Archiv für den Monat August 2011

Immobilien-Projekt: „Uhlenhorster Perle“ in Hamburg

Bis Ende 2012 errichtet Grossmann & Berger im Hamburger Stadtteil Uhlenhorst ein modernes Wohnhaus mit insgesamt fünf Eigentumswohnungen. Jede der großzügigen Wohnungen erstreckt sich dabei über ein komplettes Geschoss und wird architektonisch und baulich auf eine ungestörte Privatsphäre optimiert. Die Eigentumswohnungen verfügen über zwei und drei Zimmer, eine Wohnfläche zwischen 75m2 und 98m2 und jeweils zwei Balkone oder Terrassen. Die ruhige und dennoch citynahe Lage, die anspruchsvolle Architektur und die hochwertige Ausstattung verbinden sich zu einem überzeugendem Konzept mit hohem Wohnwert.

Ungestörte Privatsphäre, gehobene Sicherheit und ein modernes Energiekonzept

Das Wohnhaus in der Heinrich-Hertz-Straße im Hamburger Stadtteil Uhlenhorst beeindruckt auf den ersten Blick. Die klar gegliederte Fassade mit vielen bodentiefen Fenstern und schwarz-grauen Akzenten wirkt gleichzeitig klassisch und modern. Bei der Konzeption des Projektes stand die ungestörte Privatsphäre und die Sicherheit der Bewohner deutlich im Vordergrund. Jede der fünf Eigentumswohnungen erstreckt sich über ein ganzes Geschoss. Die Gebäudedämmung folgt dem hohen KfW-Standard-70. Zwischen den einzelnen Wohnungen wird ein erhöhter Schallschutz installiert. Die Wohnungseingangstüren entsprechen der Widerstandsklasse 3. Eine integrierte Video-Gegensprechanlage und Rauchmelder in allen Schlafräume und Fluren sorgen für Sicherheit. Auf Wunsch kann jede Wohnung mit einer modernen Alarmanlage ausgestattet werden.

Neben der energiesparenden Gebäudedämmung und den 3-fach isolierten Fenstern wird in den einzelnen Eigentumswohnungen eine 8-stufig regelbare Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und eine Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung installiert. Das Konzept sorgt bei niedrigen Energiekosten für ein gesundes und angenehmes Raumklima.

Edle Materialien, hochwertige Bäder und wertvolle Design-Elemente

Der edle Charakter der Wohnräume wird von dem Bodenbelag in Vollholz-Eichendielen, den Fußleisten mit Hamburger Profil, den teilweise bodentiefen Holzfenstern und der Deckenhöhe von 2,70m bestimmt. Der hochwertige Eindruck setzt sich in den Bädern fort. Hier werden an den Wänden und auf den Böden großformatige Fliesen verlegt, die sich mit den ausgewählten Sanitärobjekten namhafter Hersteller und den Ganzglas-Türen der Duschen zu einem exklusiven und geschmackvollen Gesamtbild verbinden.

Augenfällige Details, wie die Drückergarnituren der Innentüren im Bauhaus-Design oder der Bangkirai-Holzbelag auf Balkonen und Terrassen sorgen für ein individuelles und stilvolles Ambiente.

Hamburg Uhlenhorst: Grün und dennoch citynah

Die „Uhlenhorster Perle“ liegt in direkter Nachbarschaft zum Averhoff Park mit seinem alten Baumbestand und ist nur 800 Meter von der Außenalster entfernt. Die Hamburger City in nur drei Kilometer Entfernung ist mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb weniger Minuten erreichbar. Uhlenhorst ist eine ruhige und naturnahe Wohnlage, die dennoch alle Einkaufs-, Schul-, Freizeit- und Versorgungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe bietet. In der Lage-Bewertung des Bauträger-Portals neubaukompass.de erzielt Uhlenhorst 4 von 5 möglich Sternen.

Besonders anziehend sind die nahegelegenen Gastronomieszenen am Hofweg und am Mühlenkamp. Gemütliche Weinstuben, kleine Bistros und gemütliche Restaurants sorgen für ein abwechslungsreiches Angebot in fußläufiger Entfernung.

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Name des Projekts: „Uhlenhorster Perle“
  • Neubau von fünf Eigentumswohnungen, 2 und 3 Zimmer, 75m2 bis 98m2
  • Lage: Hamburg-Uhlenhorst (Bewertung: 4 von 5 mögl. Sternen)
  • bezugsfertig: vsl. Ende 2012
  • Preis-Beispiel: 3-Zimmer, 98 m2, EUR 477.000 (EUR 4.849 pro m2)

Jetzt weitere Infos/Exposé anfordern


Neues Bauvorhaben: “Salingtwiete 7″ in Hamm-Mitte

Neubauvorhaben "Salingtwiete 7"Bis Ende 2012 entstehen im Hamburger Stadtteil Hamm-Mitte insgesamt 14 hochwertige Eigentumswohnungen in einem architektonisch anspruchsvollen Gebäude in ruhiger Lage. Vermarktet wird die neue Wohnanlage von Grossmann & Berger. Die Ausstattung der individuell geschnittenen Zwei- bis Vier-Zimmer Wohnungen mit einer Größe zwischen 55 und 94 Quadratmetern entspricht modernen Anforderungen. Sie zeichnet sich durch wertvolle Materialien, ein nachhaltiges Gesamtkonzept und einen hohen Wohnkomfort aus.

Anspruchsvolle Architektur und ein modernes Erscheinungsbild

Die Außenansicht des modernen Wohngebäudes in grüner Umgebung wird durch eine klar gegliederte Fassade geprägt, die von großen Glasflächen und hellen Farbtönen bestimmt ist. Terrassen und Balkone lockern das Gesamtbild auf und wurden mit Rücksicht auf die Privatsphäre der Bewohner konzipiert und angeordnet. Balkonbrüstungen aus satiniertem Glas und ein Holzbelag aus sibirischer Lerche sorgen von Innen und von Außen betrachtet für ein edles Gesamtbild.

Insgesamt umfasst das Gebäude vier Geschosse, die mit dem Aufzug, auch von der Tiefgarage aus, bequem erreichbar sind. Ein rückwärtig angeschlossener Gartenbereich ist vor fremden Blicken geschützt und erweitert die Wohn- und Freizeitmöglichkeiten.

Geschmackvolle Ausstattung und wertvolle Materialien

Die einzelnen Eigentumswohnungen sind individuell geschnitten und verfügen durchgängig über eine hochwertige und komfortable Ausstattung. Eine moderne Fußbodenheizung versorgt alle Räume energiesparend mit Wärme. Das Ambiente der Wohnräume wird nicht von Heizkörpern gestört. Die Atmosphäre ist von einem hellen Eichenparkett in Mosaik-Optik bestimmt und bietet einen idealen Rahmen für individuelle Wohnkonzepte. Überwiegend bodentiefe Fenster lassen viel Licht in die großzügigen Räume und die offen gestalteten Wohn-Essbereiche.

Alle Wohnungen verfügen über geräumige Bäder und ein zusätzliches Gäste-WC. Die Sanitärobjekte stammen von namhaften Herstellern und sorgen gemeinsam mit modernen Handtuchheizkörpern für einen hohen Wohnstandard. Großformatige Wand- und Bodenfliesen verleihen den Bädern einen großzügigen und zeitgemäßen Stil. Eine integrierte Video-Gegensprechanlagen informiert über Besucher und sorgt für eine gehobene Sicherheit.

Nahe der City und dennoch ruhig gelegen

Der Stadtteil Hamm gehört zum Bezirk Hamburg Mitte und verbindet die Ruhe einer bevorzugten Lage mit der Nähe zu allen Angeboten und Annehmlichkeiten der Elbmetropole. Die Hamburger Innenstadt ist sowohl mit der S-/U-Bahn als auch mit dem Bus innerhalb weniger Minuten zu erreichen. Haltestellen befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Wohnhaus. Direkt in Hamm sind sowohl Grund- als auch weiterführende Schulen und die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung ansässig.

In der näheren Umgebung stehen zahlreiche Einkaufs-, Freizeit- und Sportmöglichkeiten zur Verfügung, die sich bequem zu Fuß erreichen lassen. Der Stadtteil bietet darüber hinaus ein reges Club- und Vereinsleben. Die nahe gelegene Bille bietet vor allem Wassersportlern ein reichhaltiges Sportangebot. Naturfreunde genießen die Nähe zu verschiedenen Parks und Grünflächen, die zum Joggen, Spazieren oder Verweilen einladen.

Weitere Infos/Exposé anfordern